Das TRIGO-Regalsystem  ist je nach vorhandener Raumgrösse in Länge, Tiefe und Höhe anpassbar. Selbst bei schwierigen Raumanordnungen wie: Dachschrägen, Rohrleitungen, Lüftungen, Säulen, etc. kann das Maximum an Stellflächen geschaffen werden. Die Schlitzraster in den Senkrechtprofilen erlauben ein werkzeugloses verstellen der einzelnen Tablare im Raster von 20 mm. Die Regalstruktur besteht aus Stahlprofilrohren, welche eine hohe Stabilität und eine langfristige Nutzung gewährleisten. Das modulare Regalsystem kann jederzeit flexibel erweitert und angepasst werden. Alle Rohre werden in unserer eigenen Werkstätte mit umweltverträglichen Pulver beschichtet. Die Regalstruktur wird standardmässig in der RAL Farbe 7035 (Lichtgrau) angeboten. Selbstverständlich stehen Ihnen bei Anfrage viele weitere Farben zur Auswahl.

Die stabilen TRIGO-Verschieberegalanlagen gibt es in zwei Ausführungen:

Regalanlagen mit schienengebundenem System: Bei dieser Variante wird ein Schienenpodest auf den bestehenden Boden aufgebaut oder die erforderlichen Schienen im Boden eingelassen.

Regalanlagen mit sogenannten „schienenlosem System“: Bei dieser Systemvariante ist kein Schienenpodest erforderlich. Diese Lösung lässt sich auf fast allen bestehenden Flächen aufbauen.

Die verschiedensten Nutzungsmöglichkeiten der TRIGO-Regale sind ergänzt mit vielen Zubehör-Möglichkeiten wie: Tablare, Hängeschienen, Schüttgutgarnituren, Regalschubladen, etc., die hochwertige Qualität, die modularen nachhaltigen Ausbaumöglichkeiten und die verschiedenen Kombinationsvarianten zeichnen das bestbewährte TRIGO-Regalsystem aus!

TRIGONORM ist Komplettanbieter – ein verlässlicher Partner an Ihrer Seite!